Über uns

MusicalMinds ist eine Gruppe musikbegeisterter Studenten, die im Mai diesen Jahres ihre erste Produktion DIE LETZTEN FÜNF JAHRE am Theater an der Uni Regensburg verwirklichen wird. 

Mitwirkende

Michael Sangkuhl - Regie

 

Michael Sangkuhl wurde 1994 in Regensburg geboren. Nach langjähriger Theatererfahrung hospitierte er mehrfach im Bereich der Regie in Musiktheaterproduktionen am Theater Regensburg. Er vertiefte 2016 seine Arbeit weiter am Staatstheater Saarbrücken in einer Produktion von Verdis Oper Falstaff. Derzeit studiert er Musikwissenschaft an der Universität Regensburg. 

Victoria Reinfurt - Regieassistenz

 

Die Logopädiestudentin sammelte im Bereich Musical schon viel Erfahrung durch verschiedene Produktionen im Musicalverein und während der Schulzeit, wo sie auf der Bühne sowie im Orchester als Oboistin zu erleben war und bei der Organisation im Hintergrund mitwirkte. 2017 übernahm sie die Regieassistenz für das Musical Der Medicus beim Musicalsommer Fulda.

 

Lukas Strasheim als Jamie Wellersteen 

 

Der gebürtige Nürnberger absolvierte im Sommer 2016 seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Neben mehreren Produktionen innerhalb seines Studiums, in welchen er auch verschiedene Hauptrollen übernahm, ist er derzeit als Anthony in Stephen Sondheims Sweeney Todd am Staatstheater Oldenburg zu erleben.

Isa Fallenbacher als Cathy Hiatt

 

Die derzeitige Musikwissenschaftsstudentin erfährt seit acht Jahren eine umfassende Ausbildung ihrer Stimme. Die Ausbildung begann im Genre Rock/Pop, bevor Abstecher in den klassischen Gesang folgten, bis sie letztendlich ihren Schwerpunkt auf den Bereich des Musicals legte. Anfang 2016 stand sie in der Rolle der Mrs. Darling im Musical Peter Pan auf der Bühne.

Die Band

Die sechsköpfige Band setzt sich aus Studenten der Universität Regensburg zusammen, für welche die Musik seit vielen Jahren einen festen Bestandteil in deren Leben bildet. 

 

Anna-Maria Deml - Klavier und musikalische Leitung

 

Anna-Maria ist schon lange ein Bestandteil des Musiklebens der Universität Regensburg. Am Unitheater begleitete sie bereits die letzten zwei Produktionen von Shakespeare & Company sowohl als Pianistin, als auch an der Bratsche. An letzterem Instrument ist sie zudem auch regelmäßig im Uniorchester zu hören.

 

 

 

Johanna Biberger - Violine

 

Die Regensburgerin nutzt seit einigen Jahren jede Gelegenheit, in den verschiedenen Orchestern der Universität mitzuwirken. Während sie meist als Stimmführerin der zweiten Geigen im Sinfonieorchester auftritt, war sie zudem auf der Klarinette im Sinfonischen Blasorchester CampusBlosn zu hören, für das sie sich auch schon am Schlagwerk ausprobieren durfte.

 

 Adina Keilberth - Violoncello 1

 

Mit wunderbar sonnigem Gemüt und samtigen Celloklängen erhellt Adina nicht nur bei uns jede Probe. Sie war schon Teil des Sinfonieorchesters der Universität bevor sie zu studieren begann, und auch mit der Jungen Philharmonie Ostbayern war sie bereits in verschiedenen Konzerten zu hören.

 

Janosch Umbreit - Violoncello 2

 

Dieser junge Mann ist dem Publikum des Theaters an der Uni durchaus nicht unbekannt. Doch während er für gewöhnlich als Teil von Shakespeare & Company auf der Bühne seine Schauspielkünste und sein vorzügliches Englisch zum Besten gibt, wird er dieses Mal am Cello das Bühnengeschehen begleiten.

 

 Raphael Arulsamy - Gitarre

 

 Unser Gitarrist Raphael begleitet zwar zum ersten Mal eine Produktion am Theater an der Uni, allerdings umrahmten er und Simon mit der Jazz Combo schon viele Veranstaltungen an der Universität. Die beiden sind jedoch nicht erst seit ihrem Studium ein eingespieltes Team.

Schon vor fünf Jahren waren sie mit ihrer Band Jazzterday  auf Tour in den Alpen. 

 

 

 

Simon Hensel - Bass

 

Auch Simon kennt das Theater an der Uni bereits von der letzten Shakespeare & Company Produktion, bei welcher er am Bass das musikalische Fundament legte. Außerdem ist er regelmäßig als Teil der Jazz Combo der Universität zu hören. Neben seinem Dasein als Bassist glänzt er regelmäßig im Sinfonie- als auch im Kammerorchester mit seiner langjährigen Erfahrung am Horn.